über uns

Sie, Corona und wir.

Sehr geehrte Geschäftspartnerin, Sehr geehrter Geschäftspartner,
wir gehen fair und offen, aber mit Abstand zueinander um, übernehmen Verantwortung und treffen angemessene Entscheidungen.
Dabei steht die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner an oberster Stelle.
Um diese zu wahren, haben wir bei Hormes bereits zu Anfang der Pandemie zahlreiche Maßnahmen definiert und umgesetzt, diese werden laufend neu bewertet.
So haben wir Reisebeschränkungen umgesetzt, Besuche von Kunden und Lieferanten finden nur noch virtuell statt.
Mittlerweile sind Innendienstmitarbeiter fast alle im Home-Office.
Montagen und Servicetätigkeiten finden unter erhöhten Hygienischen Bedingungen statt.
Es wurden Trennwände installiert.
Alle Mitarbeiter haben sich verpflichtet, häusliche Isolation bereits bei einem Verdachtsfall durchzuführen.
Es wurden zahlreiche Hygienemaßnahmen an unserem Standort implementiert.

Das übergeordnete Ziel:

Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, um die Ausbreitung der Infektion zu verlangsamen.
Aber auch die Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens und die unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen.
Wir setzen alles daran, dass unsere Kunden ihren Geschäftsbetrieb aufrechterhalten können.
Jedoch schließen wir nicht aus, dass es auch bei uns zu Einschränkungen kommen kann.
Denn die zunehmenden Auflagen und Regularien beim Reisen sowie beim Versand von Ersatzteilen und Waren wirken sich auch auf unseren Geschäftsalltag aus.
Dennoch versuchen wir, soweit es in unserer Macht steht, alles dafür zu tun, dass wir weiterhin wie gewohnt exzellenten Service und Support bieten können.
Uns ist bewusst, dass wir gemeinsam mit unseren Kunden in der Verantwortung stehen, die Lieferketten der Getränkeversorgung aufrechtzuerhalten.
Darum stehen wir auch in Zeiten wie diesen unseren Kunden als zuverlässiger Partner zur Seite.